History-Bild Nr.: 1
Scheunentor als einflügelige Rundbogentür verglast


Türen

Die Tür ist, besonders die Außentür/Haustür, die Visitenkarte des Hauses. Hierbei kommt es auf konstruktives Können und Erfahrung an, denn eine Haustür soll neben ihrer Funktion, den Innenraum vom Aussenraum zu trennen und auch noch schön aussehen.

Eine solches Bauernhaus mit Fachwerk braucht eine besondere gestalterische Lösung, um dem ehrwürdigen Gebäude sowie seinen Bewohnern gerecht zu werden. Somit ist die in der Mitte plazierte Eingangstür, eine besondere Lösung, denn der Rundbogen im Tor zur Tenne wurde konsequent in der Haustür mit aufgenommen und wird damit zu einem kleinen Tennentor. Die Verglasung lässt Licht in die Tenne fallen, aber auch die Konstruktion der Türanlage leichter erscheinen.

History-Bild Nr.: 2
Hangefertigte Drückergarnitur aus Stahl und Kuhhorn


Eine Tür schmückt sich mit der Drückergarnitur, die konventionell aber auch besonders gestaltet werden kann. Insbesondere wenn ein Kuhhorn im Besitz des Auftraggebers ist. Damit kann der Kunde Zeichen setzen, die Ihm wichtig sind und seine Identität ausmachen. So etwas gibt es nicht im Baumarkt zu kaufen.

Türen können unterschiedlichster Art sein, eine Schiebetür gehört auch mit dazu, wenn man den Schwenkbereich der Tür nutzen möchte. Die Türen können aus unterschiedlichsten Materialien sein, von Glas angefangen, über Holz oder Verbundmaterialien sowie Metall. Lassen Sie sich beraten!



History-Bild Nr.: 3
Zweiflügelige Schiebetür aus Glas